Wettbewerb des Handwerks für Ostern! Veröffentlichungszertifikate und DIPLOMAS sind KOSTENLOS

Hallo, unsere lieben Besucher! Wir eröffnen unseren nächsten Wettbewerb! 
 
Wir laden alle zur Teilnahme ein! 
 
Unser Wettbewerb heißt "Osterzauber mit deinen eigenen Händen"!  
 
Sie müssen alle Arbeiten zu Handarbeiten senden, die für dieses Thema geeignet sind. Und, Sie haben eine gute Gelegenheit, sofort nach der Veröffentlichung werden Sie in der Lage sein, ein Zertifikat oder ein Diplom der Teilnahme am Wettbewerb für FREI und SCHNELL zu bekommen !!

Wettbewerbsregeln:

 
1) Zeitrahmen: 06.02. 2017 bis 30/05/2017
2) Zur Teilnahme am Wettbewerb sind Arbeiten in allen Techniken zu allen Themen erlaubt.
2.1) Das Thema sollte Fotos des Arbeitsprozesses und eine Beschreibung seiner Entstehung, andere interessante Details enthalten. Bereits veröffentlichte Werke werden nicht von der Seite entfernt und unter Wahrung der Urheberschaft vollständig an die Verwaltung übergeben. 
 
Anforderungen für Wettbewerbsarbeiten: 
1. Arbeiten müssen von Ihnen selbst durchgeführt werden. Arbeiten in Mischtechnik sind erlaubt. 
 
2. Muss mindestens 5 Arbeitsfotos sein.
 
3. Fotos von schlechter Qualität für den Wettbewerb werden nicht akzeptiert. Tut mir leid, ich möchte deine Arbeit immer noch besser sehen.
 
Die Größe des Fotos beträgt 1000 Pixel Breite, vorzugsweise Originale. Fotos werden alle getrennt vom Text an die Mail gesendet. Sie müssen sie nicht in Vordov-Dokumente einfügen)
 
4. Bitte signieren Sie keine Fotos mit ihren Namen, Spitznamen usw. 
 
5. Es ist erlaubt, Informationen aus Büchern, Zeitschriften, dem Internet und unserer Website zu verwenden, aber das Kopieren von Fotomaterial und Texten ist nicht gestattet. Fotos und Beschreibungen müssen von Ihnen erstellt und nicht in anderen Internetquellen veröffentlicht werden. Diese Bedingung ist für alle Teilnehmer verbindlich und ihre Einhaltung wird streng kontrolliert. Nicht-einzigartige Werke werden nicht am Wettbewerb teilnehmen! Nachdem Sie uns einen Auftrag gesendet haben, bleibt dieser auf der Website und kann nicht geändert oder gelöscht werden.
 
 6. Das Alter der Teilnehmer ist nicht begrenzt. Wenn es viele wettbewerbsfähige Arbeiten gibt, werden wir nur glücklich sein!
 
7. Die Teilnahme von mehreren Personen ist willkommen.
 
8. Alle Einträge werden vorläufig moderiert und können nach Ermessen der Standortverwaltung korrigiert werden, ohne jedoch die Qualität der Arbeit zu beeinträchtigen.
 
9. Bearbeiten Sie die so versendete Mail: den Text im Word und geben Sie an, wo und welches Foto, Bilder an den Brief angehängt werden.
 
10. Wir stellen besondere Anforderungen an die kollektive Arbeit. Kollektive Arbeit sollte umfangreich und sinnvoll sein und die Teilnahme aller Beteiligten widerspiegeln. Es sollten Fotos von Handwerken jedes Teilnehmers beigefügt werden, aber gleichzeitig muss das Handwerk nicht das Gleiche, sondern anders sein. Wenn die Arbeit einfach oder vom gleichen Typ ist, ist es besser, als Autor oder Lehrer oder ein Kind einzuschließen (andernfalls wird Ihre kollektive Arbeit für den Wettbewerb nicht angenommen) 

Die Reihenfolge des Wettbewerbs: 

1. Der Wettbewerb ist international.
 
 2. Materialien für den Wettbewerb werden per E-Mail [email protected] akzeptiert. In der Betreffzeile des Briefes bitte angeben: "Ostern Wunder 2017 mit Ihren eigenen Händen"
 
2. Alle Werke, die die Bedingungen des Wettbewerbs erfüllen, werden auf der Website masterclassy.ru veröffentlicht. Jeder kann seine Meinung in den Kommentaren zu der Arbeit äußern.
 
Wie bewerbe ich mich?
 
1. Die Textbeschreibung der Arbeit erfolgt im Word-Editor.
 
Zuerst sollte der Titel des Werkes geschrieben werden. Die Daten der Autoren sind angegeben: ein Kind und ein Lehrer, der beim Basteln hilft. Das Alter des Kindes muss angegeben werden. Wenn dies die Meisterklasse eines Lehrers ist, dann nur die Daten des Lehrers.
 
Als nächstes folgt eine detaillierte textuelle Beschreibung der Arbeit selbst (Meisterklasse).
 
Bei der Beschreibung können Sie Gedichte, Rätsel, interessante Geschichten oder Geschichten unter Berücksichtigung der Themen Ihrer Meisterklasse verwenden.
 
Kreativer Ansatz in der Beschreibung der Meisterklasse ist willkommen.
 
Nicht als Master-Klasse akzeptiert. Präsentationen und Master-Classes, in tabellarischer Form.
 
2. Ihre Arbeit sollte enthalten:
 
- eine detaillierte textuelle Schritt-für-Schritt-Beschreibung des Herstellungsprozesses (alle Herstellungsschritte der Handarbeit sind zu beschreiben und auf dem Foto zu zeigen, alle notwendigen Vorlagen sind beschrieben, alle notwendigen Materialien und Werkzeuge sind beschrieben) mindestens 1500 Zeichen oder 1 Seite des Wortes!
 
- Fotos (mindestens 5 Stück, wenn die Arbeit komplex, umfangreich ist, dann sollte die Anzahl der Fotos mehr als 15 Stück sein), Schritt für Schritt, den gesamten Prozess der Herstellung der Arbeit demonstrierend. Außerdem ist es notwendig, 2-3 Fotos der fertigen Arbeit von verschiedenen Seiten (ohne die Teilnahme von Kindern) zur Verfügung zu stellen.
 
3. Anforderungen für Fotos:
 
- Fotogröße: nicht weniger als 1000 px. auf Breite (es ist besser, Originale zu senden);
- Die Fotos sollten von guter Qualität sein (Fotos sollten scharf und hell sein);
- Fotos sollten keine Wasserzeichen oder Signaturen enthalten.
 
Ich möchte Sie nur warnen, dass Sie die Anzahl der Fotos nicht absichtlich erhöhen sollten, z. B. zeigen, wie Sie die Elemente mit einer Schere schneiden oder den gesalzenen Teig im Kühlschrank usw. verstecken. Der Arbeitsumfang sollte so sein, dass Sie mindestens sieben Hauptphasen zeigen können Foto. Wenn die Arbeit einfach ist, dann ist es in einer Meisterklasse möglich, die Produktion von mehreren Handwerken (Applikationen, Postkarten, ...) in einer Technik oder einem Thema zu zeigen.
 
Was sollte die Meisterklasse sein?
 
1. Genau. Das Foto sollte nur den Prozess der Herstellung der Arbeit zeigen, keine fremden Gegenstände, Müll, das umgebende Innere ... sollte nicht sein. Handshow sollte nur in extremen Fällen verwendet werden, während Sie sicherstellen, dass Ihre Hände und Hände (Nägel) Ihrer Schüler sauber sind.
 
2. Der gesamte Herstellungsprozess sollte an den Leser gerichtet und in der Foto-Nahaufnahme sichtbar sein.
 
3. Alle Fotos müssen von guter Qualität sein.
 
4. Die Masterklasse sollte so sein, dass die Leser sie ohne Probleme wiederholen können. Das heißt, es sollte genug theoretische Beschreibung und fotografisches Material darin geben.
 
5. In der Meisterklasse für Anwendungen aus Papier, Plastilin, Stoff müssen Vorlagen angeboten werden, und zwar so, dass sie gedruckt werden können.
 
6. Wenn die Arbeit einfach ist, erhöhen Sie nicht künstlich die Anzahl der Fotos. Bieten Sie den Lesern einen Prozess der Durchführung mehrerer Arbeiten (Handwerk, Anwendungen ...) in einer Meisterklasse.
 
7. Zeigen Sie, wie Sie Ihre fertige Arbeit (handgemacht) verwenden können.
 
8. Achten Sie darauf, Fotos der fertigen Arbeit in verschiedenen Winkeln anzubieten und zu zeigen. Zeigen Sie ein großes handgefertigtes Objekt von verschiedenen Seiten.
 
9. Stellen Sie in der Textbeschreibung der Arbeit sicher, dass Sie das Ziel, die Ziele und den Zweck angeben und diese mithilfe Ihrer Meisterklasse implementieren.
 
Die Organisatoren des Wettbewerbs behalten sich das Recht vor, die Arbeiten abzulehnen, wenn die eingereichten Materialien nicht den angegebenen Anforderungen entsprechen oder von unzureichender Qualität sind. 
 
Achtung bitte!
Wenn Sie einen Antrag auf Teilnahme am Wettbewerb stellen, können Sie auch KOSTENLOS und SCHNELL eine Teilnahmebescheinigung für den Wettbewerb beantragen, und zwar innerhalb einer Woche! 
 

Wir empfehlen Ihnen, für jede Arbeit ein Zertifikat zu erhalten.

Ostern

Achtung bitte! Du bekommst kein Zertifikat, sondern ein DIPLOM!
Die ersten 10 besten Werke, die von der Jury der Website nach Beendigung des Wettbewerbs ausgewählt wurden, erhalten ein DIPLOM MIT DER INDIKATION DES ORTS!

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (No ratings yet)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

− 2 = 2

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: