Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee. Meisterklasse mit Schritt-für-Schritt-Fotos

Zur Dekoration von Wohnräumen werden traditionell Boden- oder Tischvasen verwendet oder Wandvasen. Die Wandvase ist ein unkonventionelles Dekorationselement. Dennoch, im Stil des Landesinneren, Shebbi-Chic, Öko-Stil, Fusion, ist eine solche Vase ein ausdrucksstarker Akzent, der durch seine Ungewöhnlichkeit auffällt.

Um dieses Accessoire herzustellen, benötigen Sie folgende Materialien:

  • flache Glasapothekenbehälter, in denen in der Regel ein Sirup aus Hagebutten in Höhe von drei Stücken verkauft wird;
  • ein natürliches Hanfseil von 5 mm Dicke in einer Höhe von zehn Metern;
  • natürliches Hanfseil 2 mm dick in einer Menge von fünf Metern;
  • beliebiger transparenter schnell trocknender Kleber.

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen Meisterklasse.

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Zubereitung von Flaschen. Die Flaschen sollten vom Inhalt befreit, gewaschen und in Wasser eingeweicht gelassen werden, bis die Etiketten leicht zu entfernen sind. Dekoration des Halses von Glasbehältern.

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Ein dünnes Seil umwickelt willkürlich den Hals jeder Flasche. Wir binden die Enden mit einem Bogen zusammen.

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Die Basis für eine zukünftige Vase schaffen. Zwei Meter dickes Seil bilden eine Basis. In einem Abstand von zehn Zentimetern von der Kante, wickeln Sie eine dünne Seilbasis, so dass eine Schleife gebildet wird. Die Enden eines dünnen Seils sind unter der Windung verborgen. Für diese Schleife wird die Vase aufgehängt.

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Verteilung der Glasbehälter entlang der Länge der Basis. Wir breiten auf dem Tisch die aus Schritt # 3 erhaltene Basis aus einem Seil mit einer Schleife zum Aufhängen aus, so dass zwei parallele Linien gebildet werden. Verteilen Sie die Flaschen gleichmäßig über die gesamte Länge des Seils.

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Flaschen an der Basis befestigen. Wickeln Sie die Flaschen mit einem dünnen Seil so in den unteren Teil, dass sie zwischen den parallelen Linien liegen, die von der Basis gebildet werden. Die Breite der Wicklung beträgt zwölf Windungen eines Seils. Nachdem Sie alle drei Flaschen angebracht haben, hängen Sie die Basis auf und richten Sie die Flaschen in der Höhe aus.

Sie sollten gleich weit voneinander entfernt sein. Diejenigen, die knotengewebte Fähigkeiten haben, können die oberen Befestigung der Flaschen an den Stamm mit Hilfe einer Kette aus Knoten geknüpft werden. Jene, die nicht die Fähigkeit haben, Makramee zu flechten, können die obere Montierung die gleiche Technologie wie die Unterseite durchführen, aber die Zahl der Umdrehungen, die zu tun sind, ist die Hälfte der Größe.

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Herstellung von Middles für Elemente der Vasendekoration. Wir rollen ein dickes Seil in ein kleines Rad, verbinden die Seilwindungen miteinander mit Leim und einem dünnen Hilfsseil, das wir eine Windung an die andere binden, so dass das Rad nicht auseinander fällt, bevor die Seilwinden aneinander haften. Das Ende des dicken Seils hat es nicht eilig zu ernten. Es ist nützlich für die Herstellung von Blütenblättern.

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Ein Blütenblatt für die Elemente der Dekoration der Schüssel machen. Wenn der Kleber trocknet und das Rad nicht zerfällt, fügen wir ihm die Ösen in Form von Blütenblättern hinzu, die aus dem freien Ende eines dicken Seils bestehen, das vom Rad ausgeht.

Ein dünnes Seil kann als Hilfselement verwendet werden. Das Ergebnis sollte drei dekorative Elemente in Form von Kamille mit drei Blütenblättern und ein dekoratives Element im Wasser eines Gänseblümchens mit fünf Blütenblättern sein.

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Dekoration einer Schüssel. Die entstandenen Dekorelemente werden auf den Flaschenwickel geklebt und auf den Glasbehälter gelegt, so dass sie ein einziges Bild ergeben. Nachdem der Kleber getrocknet ist Wandvase aus Glasflaschen in der Technik der Makramee fertig. Es ist sowohl für lebende Blumen als auch für trockene Hölzer geeignet.

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

Wandvase aus Glasflaschen in der Technik von Makramee

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (No ratings yet)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

− 2 = 3

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: